Referenzen

2009–2011

Ersatz-Neubau Ballspielhalle II Bundesleistungszentrum Kienbaum

Ressort: Bund/Land, Gesundheit, Sport
Leistung: Elektrotechnik, Gebäudeleittechnik/-automation, Sanitärtechnik, Raumluft- und Klimatechnik, Heizungstechnik

Bauherr:

Trägerverein Bundesleistungszentrum
Kienbaum e.V.
Puschkinstraße 2
15537 Grünheide 

Planungsbeginn:

06/2009 

Baubeginn:

09/2010 

Fertigstellung:

12/2012 

Auftragswert:

400.000 € 

Objektbeschreibung
Für das Bundesleistungszentrum Kienbaum wurde eine moderne Ballspielhalle mit einer Größe von 45 m x 24 m und 7,5 m Höhe gebaut. Ein Parkettboden wurde eingebracht.
Die Halle ist mittels motorisch betriebenem Vorhang in 2 Bereiche teilbar. Für Training und Wettkampf wurde eine digitale Multisport-/ Basketballanzeige mit Bedienpult sowie eine hochwertige Beschallungsanlage installiert.
Neben der Ballspielhalle sind 4 Umkleideräume, entsprechende Dusch- und Sanitärräume sowie ein Kraftsportraum vorgesehen.
Die Heizungsgrundlastversorgung erfolgt über eine Luft-/Wasser-Wärmepumpe. Parallel dazu ist eine Fernwärmeversorgung mit einem Gesamtleistungsanschluss von 150,0 kW installiert.
Die Regelung und Steuerung der betriebstechnischen Anlagen (BTA) erfolgt über Automationsstationen, die nach BACnet-Standard entsprechend DIN EN ISO 16484-5 ausgeführt wurden.

Sanitär- und Heizungstechnik:

  • Wärmeerzeugung mittels Nahwärmestation, Gesamtleistung 150,0 kW zur Heizungsunterstützung, Einsatz einer Luft-Wasser-
Wärmepumpe, Leistung 25,0 kW
  • zentrale Warmwasserbereitungsanlage mit thermischer 
Desinfektion,
    Ladeleistung 80,0 kW, Speicherinhalt: 1000 l
  • Einsatz von 4 Stck. Deckenstrahlplattenbändern und statischen Heizflächen in den Sanitärräumen

Raumlufttechnik:

  • Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung
  • Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung 3.530 m³/h für Sanitärräume und Kraftraum
  • Dezentrale Entlüftung von innenliegenden Technikräumen

Elektrotechnik:

  • Zentralbatterieanlage mit Nennbetriebsdauer von mind. 3 h zur Gewährleistung einer Sicherheitsbeleuchtung einschl. LED-Rettungszeichenleuchten
  • Hauptverteiler in Schrankbauform und 2 Unterverteiler
  • Installationsgeräte Panzerprogramm in Halle
  • Fenster-Lüftungssteuerung in Gruppenschaltung
  • Sonnenschutzsteuerung
  • Lichtsteuerung Halle über Taster und Regiepult
  • ballwurfsichere Beleuchtung in der Halle
  • Außenbeleuchtung in Fassade eingelassen, aufgesetzte 
Wandleuchten als Lichtbauelemente
  • komplette Erdungs- und Blitzschutzanlage
  • Multisport-/Basketballanzeige mit Bedienpult
  • ELA-Systemzentrale im Rollrack für Ruf- und 
Durchsagemöglichkeit, mit Musikeinspielung, Hallen-Deckenlautsprecher als 2-Wege-Fullrange-Hochleistungssystem
  • Brandmeldeanlage busfähig mit 20 Meldergruppen

Gebäudeleittechnik:

  • Gebäudeautomationsanlage und Anbindung übergeordnete Leittechnik
< zurück zur Übersicht

Berlin
Greifswalder Str. 5
10405 Berlin
Tel: 030 / 9275 818
Fax: 030 / 9275 858

Leipzig
Kurt-Eisner-Str. 90
04275 Leipzig
Tel: 0341 / 3053 880
Fax: 0341 / 3053 8839