Referenzen

2009–2014

OSZ Bekleidung und Mode Kochstraße, Berlin (Asbestsanierung und Brandschutztechnische Ertüchtigung bei laufendem Unterricht)

Ressort: Bildung, Bund/Land, Sonstiges
Leistung: Elektrotechnik, Sanitärtechnik, Raumluft- und Klimatechnik, Heizungstechnik, Einzelmaßnahmen

Bauherr:

Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin
c/o BIM GmbH
Keibelstraße 36
10178 Berlin 

Planungsbeginn:

2009 

Baubeginn:

2009 

Fertigstellung:

2014 

Auftragswert:

910.000,- EUR 

Objektbeschreibung
Das Oberstufenzentrum Bekleidung und Mode besteht seit 1979, richtet pro Jahr ca. 200 Ausbildungsplätze ein und bildet in 4 bis 6 Semestern Modenäher/innen, Modeschneider/innen und Assistenten/Assistentinnen für Mode und Design aus. Neben der schulischen Ausbildung fungiert das OSZ auch als dualer Partner für die Ausbildungsbetriebe der Maß- und Änderungsschneider, Textilreiniger, Schuhmacher, Sattler und anderer lederverarbeitender Betriebe. Ein weiterer Bereich des Ausbildungsspektrums ist die Vergabe allgemeinbildender Abschlüsse wie dem Hauptschulabschluss, dem Mittleren Schulabschluss und der Fachhochschulreife.

Besonderheiten während der Sanierung

  • unter laufendem Betrieb durch Arbeiten in mehreren Bauabschnitten,
  • Schaffung von provisorischen Lösungen zur Sicherung des Unterrichtes,
  • erhöhter Koordinierungsaufwand durch Erhalt nutzerspezifischer Bestandsanlagen in den Zwischendecken,
  • Schadstoffsanierung an KMF-behafteten Zwischendecken sowie asbesthaltigen verkleidungen von Fassade und Stützkonstruktionen

Sanitärtechnik/Heizungstechnik/Lüftungstechnik:

  • Brandschutztechnische Ertüchtigung der Sanitär-, Heizung-, und Lüftungsinstallationen hinsichtlich des Funktionserhaltes in E30 Abhangdecken,
  • Austausch der Bestandslüftungsanlagen inkl. Erweiterung zur Be- und Entlüftung der Klassenräume für die Nähtechnik unter Verwendung von Wärmerückgewinnung,
  • teilweise Erweiterung der Lüftungsfunktion mit Klimatisierung mittels adiabater Kühlung,
  • Strangsanierung der kompletten Sanitärinstallation,
  • Objektsanierung mit teilweiser Grundrissänderung der Bestands-WC-Anlagen,
  • Austausch der Waschtische in den Klassenzimmern sowie Neuanschluss des Küchenbereiches in der Mensa,
  • Komplettsanierung sämtlicher Heizflächen des Gebäudes A inkl. hydraulischem Abgleich

Elektrotechnik:

  • komplette Erneuerung der elektroinstallation des gebäudes incl. der Klassenräume, Sporthalle, Cafeteria
  • Beleuchtungs- und Sicherheitsbeleuchtungsanlage
  • Steckdosenanlage, Etagenverteilungen
  • Anschlüsse der nutzerspezifischen Anlagen (Küchentechnik, Näh- und Bügelmaschinen)
  • Außenbeleuchtung
  • Datentechnik
  • Beschallungsanlage
  • Erneuerung der RWA-Anlagen

Schadstoffsanierung:

  • KMF- Schadstoffsanierung an Metallabhangdecken incl. Beleuchtung und HLSE- Installationen mit Schleusen
  • schwarz/weiß- Trennung,
  • Schutzanzüge, Atemmasken, Schadstoffcontainer
< zurück zur Übersicht

Berlin
Greifswalder Str. 5
10405 Berlin
Tel: 030 / 9275 818
Fax: 030 / 9275 858

Leipzig
Kurt-Eisner-Str. 90
04275 Leipzig
Tel: 0341 / 3053 880
Fax: 0341 / 3053 8839