Führungskräfte

Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl.-Ing. Axel Heidenreich

Ausbildung zum Diplomingenieur an der Technischen Hochschule Leipzig, Tätigkeit als Planungs- und Entwicklungsingenieur in der Industrie, Einsatz- und Montageleitung auf europäischen Großbaustellen für die Errichtung von Walzwerken, 1994 Mitbegründer des Büros IKL+Partner Ingenieurgesellschaft mbH in Berlin, seitdem Tätigkeit als Beratender Ingenieur, Schwerpunkt der fachlichen Tätigkeit ist die Stark- und Schwachstromtechnik, Zertifizierung für die Errichtung von Brandmeldeanlagen nach DIN ISO 9001 V2000, seit 1997 Pflichtmitglied als Beratender Ingenieur bei der Ingenieurkammer Berlin, Bauvorlageberechtigung im Bundesland Berlin.

Gesellschafterin
Dipl.-Ing. Marion Heidenreich

Ausbildung zur Diplomingenieurin an der Technischen Hochschule Leipzig, Tätigkeit als Planungs- und Entwicklungsingenieurin in der Industrie, Einkäuferin in der Industrie, Aufbau und Betreuung neuer Märkte für Messe-, Austellungs- und Bausysteme. 1994 Mitbegründerin des Büros IKL+Partner Ingenieurgesellschaft mbH in Berlin, seitdem Tätigkeit als Prokuristin und Planungsingenieurin, Schwerpunkt der fachlichen Tätigkeit ist die Stark- und Schwachstromtechnik.

Geschäftsführender Gesellschafter
Dr.-Ing. Karl-Heinz Hellmich

Ausbildung zum Diplomingenieur an der Technischen Hochschule Leipzig, weiteres Studium an der Ingenieurschule für Bauwesen in Erfurt, nach vierjähriger wissenschaftlicher Assistenz an der Technischen Hochschule Leipzig 1986 Promotion zum Dr.-Ing., Lehrtätigkeit im Fachgebiet Technische Gebäudeausrüstung, Tätigkeit als Planungs- und Entwicklungsingenieur in der Industrie, 1990 Mitbegründer des Büro IKL + Partner Ingenieurgesellschaft mbH in Leipzig, seitdem Tätigkeit als Beratender Ingenieur und Sachverständiger, Schwerpunkt der fachlichen Tätigkeit ist die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, seit 1996 Pflichtmitglied als Beratender Ingenieur bei der Ingenieurkammer Sachsen.

Gesellschafter
Ing. Thomas Schmidt

geboren 1981
2003-2008: Ausbildung zum Diplomingenieur an der Technischen Hochschule Mittweida
seit 2008: Tätigkeit als Planungsingenieur
Schwerpunkte der fachlichen Tätigkeit sind die  Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik.